Die Oldtimer-Werkstatt
in Altmittweida nahe Dresden stellt sich vor

In unserer Werkstatt begegnen Sie einer großen Auswahl historischer und aktueller Fahrzeuge. Auch mit einem exklusiven Rundum-Service und sorgfältigen Restaurationen haben wir uns über viele Jahre in Chemnitz und Dresden einen Namen gemacht. Wie wir das geschafft haben? Das erfahren Sie in unserer kleinen Chronik.

Oldtimer-Werkstatt

Motor an und starten
Das Gründungsjahr 1991

1991 war das Jahr, in dem Ulrich Zwinzscher seine ersten Schritte als Gebrauchtwagenhändler unternahm – damals noch in der elterlichen Garage im Vierseitenhof. Auch die ersten Kontakte zum französischen Autohersteller Citroën wurden in diesem Jahr geknüpft.

Oldtimerscheune

1992: Der Beginn einer langen Freundschaft
Abschluss des Händlervertrags mit Citroën

Weil die Rahmenbedingungen stimmten, schloss Ulrich Zwinzscher im Jahr 1992 einen Händlervertrag mit dem französischen Autohersteller ab. Im direkten Anschluss wurde die Holzscheune entsprechend umgebaut. Geschaffen wurden dabei zwei Werkstattarbeitsplätze, die Fahrzeug-Direktannahme sowie ein Büro- und Ausstellungsraum.

.
Oldtimerscheune

Hier gibt's was zu sehen - Ausstellungseröffnung im Mai 1995

Schon im Jahr 1994 hatte der Bau einer 350 m² großen Ausstellungshalle inklusive Außenanlagen begonnen. Im Mai des Folgejahres konnten wir schließlich die Fertigstellung und Eröffnung feiern.

Oldtimerscheune

1999: Wir wachsen weiter
Erweiterung des Firmengeländes

Im Jahr 1999 wurde das Unternehmen um eine Gebrauchtwagenausstellungshalle mit weiteren Servicearbeitsplätzen erweitert und eine moderne Autowaschanlage errichtet.

In diesem Jahr erstand Ulrich Zwinzscher auch seinen ersten Oldtimer – einen Citroën 15CV Six.

.

Wir sind die Oldtimer-Spezialisten im Raum Dresden und Chemnitz

Ehefrau Regina unterstützt ihren Mann schon seit dem Jahr 1993 und ist heute stolze Geschäftsführerin des Unternehmens. Dem Unternehmerehepaar stehen 28 bestens qualifizierte Automobilkaufleute und Servicemitarbeiter zur Seite, deren Herz ebenso für die motorisierten Schönheiten schlägt.